Allgemein

Sektschreibtisch

„50 Shades of Lektorat“, oder: Dein fertiges Buch ist nicht fertig!

Den Schreiberlingen von euch sage ich damit bestimmt nichts Neues, aber: Die Arbeit am Buch endet nicht mit dem Wort „Ende“. Kein (veröffentlichter) Autor, auch nicht/erst recht kein Großer, liefert ein druckreifes Manuskript ab. Vorab drei wichtige Dinge: „Lektor“ ist keine geschützte Bezeichnung. Ein gutes! Lektorat macht höllisch Arbeit … … und einen guten Text …

„50 Shades of Lektorat“, oder: Dein fertiges Buch ist nicht fertig! Weiterlesen »

Portrait Anna Fleck

Wie alles begann … Mein Weg zum Debütroman

Ich habe schon immer geschrieben, aber immer nur für mich. Eine Veröffentlichung war nichts als ein ferner Traum.Aber dann bekam ein lange vor sich hindümpelndes Schreibprojekt irgendwie neuen Drive. Plötzlich hatte ich ein 450-Seiten-Ding, ein SF-Abenteuer für Kinder, das mir richtig gut gefiel. Und auf einmal wollte ich es wissen. Also habe ich nach Literaturagenturen …

Wie alles begann … Mein Weg zum Debütroman Weiterlesen »